Glückliche Punkteteilung für 1. Herren des TTC Kalthof

Zu einem 8:8 kam der TTC in Ergste. Dieses Unentschieden fühlt sich eher wie ein Sieg an, da das Team beim Stand von 6:8 wie der sichere Verlierer aussah. Doch dann gelang es Tobias Franz, bei einem 1:2-Satzrückstand und einem 2:10 (!!!) im vierten Satz nicht nur acht Matchbälle abzuwehren und den Satz für sich zu entscheiden, sondern seinem völlig entnervten Gegner im fünften Durchgang nur zwei Punkte zu überlassen und somit für das 7:8 zu sorgen. Im Schlussdoppel hatten dann Fiebach/Bernard keinerlei Mühe, gegen sichtlich frustierte Gegner die Punkteteilung perfekt zu machen.
Zuvor hatten das Doppel Bendicks/Franz, Fiebach und Woelk mit jeweils zwei Siegen und Menze mit einem Erfolg für die Kalthofer Punkte gesorgt.

TTC: Fiebach/Bernard (1), Woelk/Menze, Bendicks/Franz (1), Fiebach (2), Bernard, Woelk (2), Bendicks, Menze (1), Franz (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.