Kalthof unterliegt zum Saisonauftakt der Drittvertretung der TTG Menden!

Eine 3:9-Niederlage setzte es für den TTC, wenngleich das deutliche Ergebnis etwas über den tatsächlichen Spielverlauf hinwegtäuscht.

In den Doppeln standen dem Sieg von Heimann/Franz knappe Niederlagen von Fiebach/Gevelmann und Menze/Bormann gegenüber, wobei letztere bei einer 6:3-Führung im fünften Satz den Sieg vor Augen hatten.

Dem anschließenden galtten Erfolg von Fiebach folgten Spielverluste von Franz (knapp im fünften Satz), Menze, Heimann, Gevelmann und Bormann.

Fiebach verkürzte auf 3:7, Franz unterlag jedoch in vier Sätzen. Nach Menzes knapper Fünfsatzniederlage war die Partie zugunsten der Gäste entschieden.

TTC: Heimann/Franz (1), Fiebach/Gevelmann, Menze/Bormann, Fiebach (2), Franz, Menze, Heimann, Gevelmann, Bormann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.