TTC Kalthof unterliegt auch Bierbaum

Gegen den in Bestbesetzung angetretenen Gast war der TTC letztlich chancenlos, wenngleich die Niederlage etwas zu hoch ausfiel. Zu Beginn gingen alle drei Doppel verloren, ehe Fiebach für den ersten Kalthofer Zähler sorgte. Nach Niederlagen von Franz, Menze, Heimann und Gevelmann überraschte Bormann mit einem sicheren Sieg gegen die Nummer 5 der Gäste. Fiebach gewann auch sein zweites Einzel deutlich, doch mehr war für die Kalthofer nicht drin; nach Spielverlusten von Franz und Menze stand die Niederlage fest.

TTC: Doppel: Fiebach/Gevelmann, Franz/Heimann, Menze/Bormann, Einzel: Fiebach (2), Franz, Menze, Heimann, Gevelmann, Bormann (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.